GVH HotelTicket

Eine gute Kombination

Als Hotelgast ganz bequem mit Bussen und Bahnen die Landeshauptstadt Hannover erkunden - und das sogar kostenlos. Einfach im Hotel einchecken und direkt mit einem gültigen Fahrschein im gesamten GVH-Tarifgebiet unterwegs sein. 

Zu erkennen ist das GVH HotelTicket am aufgedruckten GVH-Logo und einem kurzen Text auf dem nichtübertragbaren Zimmerausweis, der dem Gast von den Hotels zur Verfügung gestellt wird.

Das GVH HotelTicket gibt es für Gäste des:

Detaillierte Informationen über den Geltungsbereich Ihres HotelTickets können Sie einer Übersichtskarte entnehmen.

Interessierte Hotelbetriebe wenden sich bitte an den GVH-Tarifbereich, c/o regiobus Hannover, Georgstraße 54, 30159 Hannover. Telefonisch sind die Mitarbeiter dort unter 0511 36888-768 zu erreichen. Die E-Mail-Anschrift lautet: kombiticket@gvh.de.

Das GVH HotelTicket gilt in der Regel:

  • für Fahrten in den Bussen und Bahnen innerhalb des gesamten GVH-Tarifgebietes (Ticketzonen "Hannover", "Umland" und "Region")
  • für eine Aufenthaltsdauer von max. sieben Tagen; sie beginnt um 00.00 Uhr des Ankunftstages und endet um 05:00 Uhr des auf den Abreisetag folgenden Tag
  • für die 2. Wagenklasse
  • für die eingetragene Person (nicht übertragbar)
  • Der Fahrpreis ist bereits im Hotelpreis enthalten.