Schönes-Wochenende-Ticket

Mit dem Nahverkehr in die Ferne schweifen

Sie wollen allein oder mit der Familie einen Tag im Grünen verbringen? Sie fahren mit Freunden zum Auswärtsspiel? Sie machen einen Ausflug mit dem Kegelverein? Wenn Sie allein oder zu mehreren Personen am Wochenende eine längere Fahrt vorhaben, lohnt sich das Schöne-Wochenende-Ticket. Das gilt - je nachdem, für welches Ticket Sie sich im Vorfeld entscheiden - für eine bis fünf Personen, und zwar in allen Regionalzügen der Deutschen Bahn, in Zügen einiger anderer Eisenbahnen sowie in Bussen und Bahnen vieler Verkehrsverbünde. Und natürlich auch im gesamten GVH-Tarifgebiet!

Wo gibt es Schöne-Wochenende-Tickets?

  • an den Automaten der ÜSTRA und der DB Regio
  • im Internet unter bahn.de

Schöne-Wochenende-Tickets gelten:

  • für Fahrten mit allen DB-Regionalzügen sowie teilweise in Zügen anderer Eisenbahnen
  • für Fahrten in den Bussen und Bahnen innerhalb des GVH-Tarifgebietes
  • sonnabends oder sonntags bis 03:00 Uhr des darauffolgenden Tages
  • bundesweit sowie für einige Verbindungen in Nachbarländer
  • für beliebig viele eigene Kinder oder Enkelkinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren, wenn die Eltern oder Großeltern ein Schönes-Wochenende-Ticket für eine, aber höchstens zwei Personen gelöst haben
  • für einen Hund anstelle einer Person

Schöne-Wochenende-Tickets gelten nicht:

  • von Montag bis Freitag
  • in der 1. Wagenklasse

Detailliertere Informationen und Preisauskunft zum Schönes-Wochenende-Ticket finden Sie hier.