Informationen zum Deutschlandticket

Bund und Länder beschlossen am 2. November 2022 die Nachfolgeregelung zum 9-Euro-Ticket. Angestrebt wird ein bundesweit gültiges, digitales Ticket, welches möglichst früh im Jahr 2023 eingeführt werden soll, 49 Euro kostet und in einem monatlich kündbaren Abo zu erwerben sein wird.

Für GVH Kundinnen und Kunden bedeutet das:

  • Aktuell werden die tariflichen Rahmenbedingungen des neuen Tickets noch finalisiert.
  • Alle Bestandskundinnen und Bestandskunden brauchen nichts zu unternehmen, wir informieren Sie rechtzeitig, wann und wie Sie in das neue Angebot wechseln können.
  • Bestehende GVH Abos brauchen nicht gekündigt zu werden. Bestandskundinnen und -kunden werden genauso vom neuen Angebot profitieren wie Neukundinnen und -kunden.

Wir informieren Sie hier fortlaufend über den jeweils aktuellen Stand. Wir bitten Sie, sich hier über die weiteren Entwicklungen zu informieren und von telefonischen oder persönlichen Nachfragen im GVH Kundenzentrum abzusehen.