Tarifneuheiten 2021

Die Tarifneuheiten 2021 – neue Tarife für Jung und Alt

Mit dem letzten Jahreswechsel hat sich in der Tariflandschaft des GVH deutlich mehr getan, als bei den meisten anderen Tarifwechseln.

Nachdem im Jahr 2020 die neue Tarifstruktur eingeführt wurde, sorgen nun im Jahr 2021 weitere neue Produkte dafür, dass der GVH Tarif noch einfacher und gerechter wird. Vor allem wird es für einige Gruppen deutlich günstiger in der Region Hannover mit dem ÖPNV unterwegs zu sein. Also: Am besten sofort die GVH App downloaden, die passende Fahrkarte kaufen und einsteigen.

Hier kommen die Details:

  • Die Seniorennetzkarte löst die bisherigen 63plus‑Produkte ab. Rentenbezieherinnen und ‑bezieher können nun schon ab einem Alter von 60 Jahren in der gesamten Region unterwegs sein und das zum unschlagbaren Abo‑Preis von 25,50 € im Monat! Ja, Sie haben richtig gerechnet: Sie können damit für weniger als 1 Euro pro Tag in allen Zonen (ABC) auf Tour gehen.
  • Die Jugendnetzkarte gibt es natürlich nicht erst seit diesem Jahr. Sie ist schon seit einigen Jahren Teil unseres Tarifsortiments vor allem wegen ihres unübertroffenen Preis‑Leistungs‑Verhältnisses sehr bekannt und beliebt. Neu ist, dass jetzt auch Auszubildende damit für nur 50 Cent pro Tag auf Achse gehen können. Die Jugendnetzkarte kostet weiterhin nur 15,‑ € im Monat und gilt für alle Zonen (ABC) im GVH Gebiet.
  • Die 6er‑Karte für Einzelkarten kennen und schätzen bereits viele unserer Kundinnen und Kunden. Seit dem letzten Jahreswechsel kann man sich nun auch Tageskarten als 6er‑Karte zulegen und dabei ordentlich Geld sparen. Sie bleiben dabei völlig flexibel, an welchen Tagen Sie die Tageskarten einlösen. Der Vorteil: Sie sparen auf diese Weise bis zu 1,70 Euro pro Tageskarte! Die 6er-Tageskarte ist ausschließlich in der GVH App und im GVH Kundenzentrum erhätlich.