Mit dem GVH KombiTicket in die TUI Arena

23.10.2018

Zum Volleyball comdirect Supercup

©Sebastian Wells

Am Sonntag, 28. Oktober 2018, findet in der TUI Arena auf der Expo-Plaza der „comdirect Supercup“ statt. In diesem Jahr profitieren Volleyballfans von der Kooperations-vereinbarung zwischen der Volleyball Bundesliga GmbH und der Großraum-Verkehr Hannover GmbH (GVH). Sie entgehen der stressigen Parkplatzsuche und können bequem ihre Eintrittskarte als Fahrschein nutzen.

Die Eintrittskarte gilt am Veranstaltungstag ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 05:00 Uhr des Folgetages als Fahrausweis in allen Bussen und Bahnen (2. Wagenklasse) der Verbundpartner (ÜSTRA, regiobus, DB, metronom, erixx und WestfalenBahn) im gesamten Tarifgebiet des GVH.

Auf den Eintrittskarten sind die üblichen Merkmale zur Fahrtberechtigung im GVH aufgedruckt. Bei den ebenfalls verwendeten „print@home-Tickets“ ist wie üblich zusätzlich der Name des Nutzers aufgeführt.

Anfahrtstipp:
Am Kröpcke in die Stadtbahnlinie 6 steigen und bis zur Endhaltestelle Messe/Ost fahren.