Rückblicke und Ausblicke: GVH Verbundbericht 2017/2018, Wandkalender 2019

19.12.2018

Neue Einblicke in den GVH

Zum Jahresende nimmt der Großraum-Verkehr Hannover (GVH) noch einmal einen Rückblick auf das zurückliegende Jahr vor und gibt „Neue Einblicke“: Mit dem GVH Verbundbericht 2017/2018, der jetzt vorliegt, lässt der GVH das vergangene Jahr mit allen Daten und Zahlen und die Themen, die den ÖPNV bewegten, noch einmal Revue passieren. Gleichzeitig sorgt der Bericht mit kunstvoll gestalteten Bildern von Haltestellen, Stationen und öffentlichen Orten aus Hannover und der Region für neue Perspektiven auf vielleicht schon hundertmal gesehene Orte und lenkt den Blick auf Details und Symmetrien, die der Betrachter bisher vielleicht noch nicht so wahrgenommen hat. Der GVH Verbundbericht 2017/18 kann online unter neue-einblicke.gvh.de abgerufen werden. Dort steht auch ein PDF zum Download zur Verfügung.

Als besonderes Geschenk zum Jahresende hat der GVH für seine Fahrgäste aus den schönsten Bildmotiven des Verbundberichtes einen Wandkalender für 2019 aufgelegt. Vertraut und gleichzeitig fremd wirken die Motive auf den einheimischen Betrachter und bieten so mindestens ein Jahr lang einmal ganz andere Perspektiven auf den Öffentlichen Nahverkehr.

Der GVH Bildkalender 2019 ist ab sofort, kostenlos und nur solange der Vorrat reicht, erhältlich u.a. im GVH Kundenzentrum, Karmarschstraße 30-32, und in der regiobus-Servicestelle in der Georgstr. 54 in Hannover sowie in den Servicestellen am ZOB Neustadt und ZOB Wunstorf.