GVH KombiTicket für Holiday on Ice

02.12.2019

Mit der Eintrittskarte bequem zur Show

© Holiday on Ice

Von Donnerstag, 12. Dezember, bis Sonntag, 15. Dezember, findet in der TUI Arena in Hannover erneut die Veranstaltungsreihe „Holiday on Ice“ statt. Zwischen der HOI Productions Germany GmbH und dem GVH wurde auch 2019 wieder eine Kooperationsvereinbarung getroffen, sodass Besucherinnen und Besucher entspannt mit dem Nahverkehr anreisen können.

„Holiday on Ice“ gastiert mit dem aktuellen Programm „SUPERNOVA – A journey to the stars“ vom 12. bis 15. Dezember in Hannover. Die neue Show nimmt das Publikum auf eine Abenteuerreise mit. Es geht von der Erde zu den Sternen und durch die galaktische Explosion, eine Supernova, zurück auf die Erde und hinein ins große Finale.
Auch die Performance ist in diesem Jahr wieder besonders konzipiert:  Die Eiskunstläufer vollführen Ihre Choreografie nicht nur auf dem Eis, sondern fliegen sogar auch darüber. Die Aufführung am 15.12. um 13:00 Uhr verspricht zudem noch etwas ganz Besonderes. Bei dieser Show tritt Sarah Lombardi, die Gewinnerin von „Dancing on Ice“, als Gaststar in der TUI Arena auf und gibt Ihre Performance zum Besten.

Die Eintrittskarten/KombiTickets gelten jeweils ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 05:00 Uhr des Folgetages als Fahrkarte in allen Bussen und Bahnen (2. Wagenklasse) der Verbundpartner (ÜSTRA, regiobus, DB, metronom, erixx und WestfalenBahn) im gesamten GVH Tarifgebiet.

An folgenden Tagen ist „Holiday on Ice: SUPERNOVA – A journey to the stars“ in der TUI Arena in Hannover zu Gast:

  • Donnerstag, 12.12.19, 19:00 Uhr
  • Freitag, 13.12.19, 19:00 Uhr
  • Samstag, 14.12.19, 15:30 Uhr und 19:00 Uhr
  • Sonntag, 15.12.19, 13:00 Uhr und 16:30 Uhr


Unser Tipp zur Anreise zur TUI Arena: Ab Hannover/Kröpcke können Sie die Stadtbahnlinie 6 bis Messe/Ost (EXPO-Plaza) nutzen.