Mit Bus & Bahn bequem zur Kundgebung am 01. Mai

21.04.2014

Rote Nelken und Pins gelten als Fahrausweis

HANNOVER. Wie in den Vorjahren gibt es auch 2014 wieder eine Kooperation zwischen dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB), Region Niedersachsen-Mitte und dem Großraum-Verkehr Hannover (GVH) zum „Tag der Arbeit“.

Dementsprechend gelten für die Kundgebung am 1. Mai 2014 auf dem Trammplatz in Hannover die vom DGB ausgegebenen „1. Mai-Nelken“ bzw. „1. Mai-Pins“ ganztägig als Fahrausweis in den Verkehrsmitteln des GVH (in der 2. Wagenklasse). Erstmals gelten die Anstecker innerhalb des gesamten GVH-Tarifgebiets. So lässt sich der Veranstaltungsort bequem per Bus oder Bahn erreichen.