Hannover ist ganz Chor: Bequeme Anreise mit Bus und Bahn

17.06.2014

Mit dem KombiTicket zu den Chortagen Hannover 2014

HANNOVER – Die Besucher der vom 25. bis 29. Juni 2014 stattfindenden „Chortage Hannover 2014“ können in diesem Jahr ihre Eintrittskarten als Fahrschein zu den Veranstaltungen im Gebiet des Großraum-Verkehr Hannover (GVH) nutzen.

Die Eintrittskarten gelten ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis zum Betriebsschluss als Fahrausweis in den Fahrzeugen von üstra und RegioBus sowie in der 2. Wagenklasse der Eisenbahnen (DB-Regio, metronom und erixx) im gesamten GVH-Tarifgebiet. Das KombiTicket ist anhand des GVH-Logos sowie einem Hinweistext zur Nutzung auf den Eintrittskarten zu erkennen.

Besucher der zahlreichen Chor-Konzerte können so ganz bequem zu den verschiedenen Aufführungsorten anreisen. Neben der Galerie Herrenhausen finden die Konzerte außerdem noch in der Neustädter Hof- und Stadtkirche, in der Allee Herrenhausen sowie im Gartentheater der Herrenhäuser Gärten statt.

Weitere Infos zum Programm der Chortage 2014 gibt es hier.