Eintrittskarte gilt gleichzeitig als Fahrschein:

08.07.2014

KombiTickets für das Festival Hannover Olé

HANNOVER – Am Samstag, 19. Juli, findet das Open Air Festival Hannover Olé ab ca. 13.00 Uhr unter dem Expo-Holzdach (Eingang über Messe/Nord) auf dem Gelände der Messe Hannover statt. Mit dabei sind Scooter, Heino, Mickie Krause, Dorfrocker und viele mehr.

Die Besucher können zu dem Festival ganztägig im Rahmen der KombiTicket-Vereinbarung zwischen der Pro-Event Entertainment GmbH und dem Großraum-Verkehr Hannover (GVH) mit ihrer Eintrittskarte anreisen.

Somit können am Veranstaltungstag alle Verkehrsmittel der GVH-Partner im gesamten Tarifgebiet ganztägig bis Betriebsschluss genutzt werden. In den Eisenbahnverkehrsunternehmen (DB Regio, Erixx und Metronom) im GVH können Schlagerfans in der zweiten Wagenklasse fahren. Fahrgäste erkennen das KombiTicket am GVH-Logo und einem entsprechenden Hinweistext auf den Eintrittskarten des Festivals.

Festivalbesucher nehmen am besten die Stadtbahnlinie 8 bis Messe/Nord.