Mit Beginn des neuen Schuljahres 2014/15 gibt es auch die neue SchulCard. Für alle Vollzeit-Schüler bis einschließlich 22 Jahren, die keine SchulCard von ihrer Schule erhalten, gibt es eine günstige Alternative: die SparCard Schüler.

22.07.2014

Für Schüler: SparCard oder SchulCard

Günstig unterwegs mit der SparCard Schüler

Die SparCard Schüler ist für alle Vollzeit-Schülerinnen und -Schüler bis einschließlich 22 Jahre eine günstige Alternative, sofern sie keine SchulCard von ihrer Schule erhalten. Sie haben mit der SparCard Schüler die Möglichkeit, zum Sparpreis mit den Bussen und Bahnen der Verkehrsunternehmen im Großraum-Verkehr Hannover (GVH) zu fahren. Die SparCard Schüler ist einen Monat lang gültig – auch während der Sommerferien. Der erste Geltungstag ist frei wählbar.

Ab 15 Jahren benötigen Schülerinnen und Schüler für die Nutzung der SparCard eine Bescheinigung des Schulsekretariats („Berechtigungsnachweis“, Formular als Download  auch hier).  In der nächsten GVH-Servicestelle können sie sich damit eine Kundenkarte ausstellen lassen und die jeweilige SparCard Schüler (z.B. für 26,60 € für eine Zone) dazu kaufen.

Die Kundenkarten, die für das vergangene Schuljahr 2013/14 ausgestellt worden sind, werden bis einschließlich September 2014 anerkannt. Schülerinnen und Schüler können also mit der „alten“ Kundenkarte noch die erste SparCard Schüler für den Beginn des neuen Schuljahres nutzen. Nach Schulbeginn können sie sich dann einen neuen Berechtigungsausweis für das neue Schuljahr 2014/15 von ihrer Schule ausstellen lassen. Mit dieser Regelung entlastet der GVH die Schulsekretariate und sorgt für eine Entzerrung bei der Ausstellung von Berechtigungsnachweisen für das neue Schuljahr.

Als ideale Alternative zur SparCard Schüler bietet sich während der Sommerferien auch das SchülerFerienTicket für  nur 32,00 € an. Weitere Infos hierzu finden sich hier.

Informationen zu allen Tickets und Cards für Schüler und Jugendliche erhalten Schüler und Eltern hier oder per Telefon bei der GVH-Hotline unter 0511/5909000.

Neue GVH-SchulCards für alle berechtigten Schüler

Ab Donnerstag, 11. September 2014, gilt die neue SchulCard für das Schuljahr 2014/15. Sie ist rund um die Uhr, auch an den Wochenenden und in den kleinen Ferien bis zum Schuljahresende, am 22. Juli 2015, für die jeweils eingetragenen Zonen im Tarifgebiet des Großraum-Verkehr Hannover (GVH) gültig – allerdings nicht in den Sommerferien.

Die SchulCard besteht aus einer grünen GVH-Kundenkarte und der dazugehörigen, aufgeklebten Wertmarke. Alle Schülerinnen und Schüler bis zur Sekundarstufe I. (inkl. 10. Klasse), die mehr als zwei Kilometer Fahrweg zur Schule haben, erhalten die neuen Wertmarken und Kundenkarten in ihren Schulsekretariaten. Bis zehn Tage nach Schulbeginn, also bis einschließlich Montag, 22. September 2014, behält die alte Kundenkarte auch noch ohne neue Wertmarke ihre Gültigkeit.

Informationen zu allen Tickets und Cards für Schüler und Jugendliche erhalten Schüler und Eltern hier oder über die GVH-Hotline unter 0511/5909000.