Mit Bus und Bahn zu den spektakulären Veranstaltungen in den Herrenhäuser Gärten

05.05.2015

KombiTicket: 25. Feuerwerkswettbewerb

Copyright: HMTG / Mahramzadeh

Auch in diesem Jahr können die Besucher des 25. Internationalen Feuerwerkswettbewerbes wieder ihre Eintrittskarten als Fahrschein im Tarifgebiet des Großraum-Verkehr Hannover (GVH) nutzen. Die Eintrittskarten gelten jeweils am Veranstaltungstag ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis zum Betriebsschluss auch als Fahrausweise in den Bussen und Bahnen der GVH-Verkehrspartner (2. Wagenklasse). Besitzer einer Dauerkarte können an allen fünf Veranstaltungstagen ihre Eintrittskarte als Fahrschein nutzen. Erstmalig in diesem Jahr gibt es auch Online-Tickets zum Selbstausdrucken – auch diese gelten am Veranstaltungstag als Ausweis. Entsprechende Hinweise und das GVH Logo finden sich auf den Tickets.  

An folgenden Veranstaltungsterminen können Sie mit dem KombiTicket bequem zum Internationalen Feuerwerkswettbewerb in den Herrenhäuser Gärten fahren:

  • 16. Mai 2015: ITALIEN – PyroEmotions
  • 06. Juni 2015: SPANIEN – Ricardo Caballer
  • 22. August 2015: FINNLAND – Suomen Ilotulitus Oy
  • 05. September 2015: PHILIPPINEN – Dragon Fireworks
  • 19. September 2015: SCHWEDEN – Göteborgs FyrverkeriFabrik

Unser Tipp zur Anreise:

Mit den Stadtbahnlinien 4 und 5 sowie der Buslinie 136 gelangen Fahrgäste bequem zur Veranstaltung. Die nächstgelegene Haltestelle ist „Herrenhäuser Gärten“.