Mit der Eintrittskarte bequem zur Veranstaltung

19.05.2015

KunstFestSpiele Herrenhausen 2015

(c) Nik Barlo Jr

Von Freitag, 29. Mai, bis Sonntag, 14. Juni, finden in den Herrenhäuser Gärten die KunstFestSpiele Herrenhausen statt. Auch in diesem Jahr gibt es eine KombiTicket-Vereinbarung zwischen der Landeshauptstadt Hannover und dem Großraum-Verkehr Hannover (GVH). Aus diesem Grund gelten die Eintrittskarten zu den jeweiligen Veranstaltungen als Fahrausweise im gesamten Tarifgebiet des GVH.

Ab jeweils drei Stunden vor Beginn der Veranstaltung bis Betriebsschluss können Besucher mit den Verkehrsmitteln der GVH-Partner, in Zügen 2. Wagenklasse, bequem und ohne stressige Parkplatzsuche zu den KunstFestSpielen anreisen. Auf den Eintrittskarten findet sich das GVH-Logo und ein Hinweistext zur Nutzung.

Unser Tipp zur Anreise:

Von der Haltestelle Kröpcke erreichen Sie mit den Stadtbahnlinien 4 oder 5 die Haltestelle Herrenhäuser Gärten in ca. 10 Minuten. Benutzen Sie die Stadtbahnen in Richtung Stöcken oder Garbsen.