Erneut bequeme Anreise zu den Chortagen mit dem KombiTicket

07.06.2017

Hannover singt und klingt

© Anke Schröfel/Niedersächsischer Chorverband e.V.

Vom 10. bis 17 Juni 2017 finden in Hannover zum 9. Mal die Chortage statt. Auch in diesem Jahr können Besucher aufgrund der KombiTicket-Vereinbarung zwischen dem Niedersächsischen Chorverband e.V. und dem Großraum-Verkehr Hannover (GVH) ihre Eintrittskarten als Fahrausweis im gesamten Tarifgebiet zur Anreise nutzen.

Die Eintrittskarten gelten ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 05:00 Uhr des Folgetages als Fahrausweis in den Fahrzeugen von ÜSTRA und regiobus sowie in der 2. Wagenklasse der Eisenbahnen (DB, metronom, erixx und WestfalenBahn) im gesamten GVH-Tarifgebiet. Das KombiTicket ist anhand des GVH-Logos sowie einem Hinweistext zur Nutzung auf den Eintrittskarten zu erkennen.

Die zahlreichen Chorkonzerte finden in der Galerie Herrenhausen und der Orangerie Herrenhausen statt.