Wichtige Information zu den GVH Kombitickets für Veranstaltungen und Konzerte

16.03.2020

Veranstaltungen vorerst abgesagt

HANNOVER – Um den Anstieg neuer Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) zu bremsen, sind derzeit Ansammlungen von mehr als zwei Personen untersagt. Daher können bis auf weiteres zahlreiche Veranstaltungen nicht stattfinden. Die Kombiticket-Vereinbarungen, bei der Eintrittskarten ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis um 05:00 Uhr des Folgetages auch als Fahrschein für Fahrten mit den Bussen, Bahnen und Zügen der GVH Partner (2. Wagenklasse) im Tarifgebiet gelten, gelten entsprechend an etwaigen Nachholterminen.

Die Veranstalter bitten um Geduld und Verständnis für die Ausnahmesituation. Besucherinnen und Besucher werden gebeten, sich über den aktuellen Stand beim Anbieter zu informieren.