© ÜSTRA/Arp

Fahrkarten kaufen: Viele Wege führen zum Ziel!

Fahrkarten für den GVH können Sie an vielen Orten kaufen: in den Verkaufsstellen ebenso wie am Automaten oder online im Mobilitätsshop und in der GVH App. Wo Sie die Fahrkarte Ihrer Wahl erwerben können und was Sie dafür benötigen, erfahren Sie in den ausführlichen Beschreibungen zu unseren Fahrkarten. Im Folgenden erhalten Sie eine Übersicht über unsere einzelnen Vertriebswege. 

Beachten Sie bitte, dass der Fahrkartenverkauf im Bus derzeit nicht möglich ist.

Bild von einer Frau mit Maske, die an einer Haltestelle steht und im Smartphone die GVH App geöffnet hat. Im Hintergrund befindet sich eine Stadtbahn.
2020 wurde die GVH App erneuert. Seitdem können Fahrgäste alle Fahrkarten im Einzelverkauf digital erwerben. © GVH/Przyklenk

Smart unterwegs im gesamten Tarifgebiet des GVH: Mit der intuitiv bedienbaren App haben Sie Ihren persönlichen Fahrkartenautomaten immer dabei, ebenso wie Ihre individuelle Fahrtauskunft und aktuelle Meldungen.

Neben Tages-, Einzel und der Kurzstreckenkarte sind auch persönliche Monatskarten (inklusive Regionaltarif), die Jugendnetzkarte sowie die U21-Monats- und Jahreskarte und 6er-Einzel- sowie 6er-Tageskarten in der App erhältlich. Damit kann auf das gesamte GVH Fahrkartensortiment im Einzelverkauf rund um die Uhr zurückgegriffen werden. Eine Auswahl an Fahrkarten kann dabei auch ohne eine Registrierung sicher und einfach über die App gekauft werden. Bezahlen können Sie mit Google Pay und Apple Pay, PayPal oder Kreditkarte. Zusätzlich können registrierte Kunden mit SEPA-Lastschrift bezahlen.

Zum Google Play Store

Zum App Store

Bild vom Inneren des GVH Kundenzentrums mit Personen, die an den Schaltern stehen
© ÜSTRA/Arp

Zentral gelegen, lange geöffnet und mit großem Angebot: Das GVH Kundenzentrum liegt im Herzen von Hannovers Innenstadt, direkt am Platz der Weltausstellung. Hier stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Fragen und Beratungen zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie dort auch Fahrkarten kaufen. Außerdem sind viele andere GVH Serviceleistungen erhältlich.

Das GVH Kundenzentrum bietet unter anderem:

  • alle Fahrkarten für Busse und Bahnen im Nahverkehr
  • Abonnement-Bestellscheine
  • sämtliche Fahrpläne
  • Fahrtauskünfte für alle Verkehrsmittel des GVH
  • Eintrittskarten für Veranstaltungen
  • Beratung zu Vergünstigungen bei CarSharing und Taxi
  • CarSharing-Nutzungsverträge am Schalter der stadtmobil Hannover GmbH
  • Informationsmaterialien über Stadt und Region
  • Informationen über das barrierefreie Fahren mit Bussen und Bahnen
  • Mobilitätsberatung für Gruppen, Tagungsteilnehmer und Institutionen

So erreichen Sie das GVH Kundenzentrum:

  • Karmarschstraße 30/32, 30159 Hannover
  • Telefon: 0511 590-9000
  • Telefax: 0511 1668-2010

Das GVH Kundenzentrum ist geöffnet:

  • montags bis freitags von 09:30 bis 20:00 Uhr
  • sonnabends von 09:30 bis 18:00 Uhr

Die GVH Abozentrale im Kundenzentrum erreichen Sie auch:

  • telefonisch unter 0511 590-9000. Montags bis freitags von 06:00 bis 23:00 Uhr, sonnabends von 06:00 bis 20:00 Uhr und sonntags von 07:00 bis 20:00 Uhr.
  • jederzeit per E-Mail unter info@gvh.de

Seitliche Außenansicht einer Verkaufsstelle mit Fokus auf das GVH Schild
© GVH/Przyklenk

In den rund 100 GVH Servicestellen erhalten Sie überall in der Region Hannover ausführliche Beratungen und einen umfassenden Service zu allen Fahrkarten, Fahrplänen und weitere Informationen.Wenn Sie keine Beratung benötigen, sondern vielleicht nur schnell eine Tageskarte oder eine Monatskarte kaufen möchten, können Sie dies auch in einer der rund 100 Verkaufsstellen in der Region. Die Verkaufsstellen erkennen Sie an der Fahne mit dem GVH Logo. In den Kiosken, Schreibwarenläden und anderen Geschäften erhalten Sie feine große Auswahl an GVH Fahrkarten.

Eine unserer Service- und Verkaufsstellen liegt garantiert in Ihrer Nähe. Ein Übersicht finden Sie hier.

An allen Stadtbahnhaltestellen der ÜSTRA und in den Bahnhöfen der Regional- und S-Bahnlinien finden Sie Automaten mit Touchscreen-Technologie. Dort können Sie Fahrkarten für Ihre Fahrt innerhalb des GVH Tarifgebietes erwerben. Bezahlen können Sie mit Münzen, Banknoten, Kreditkarte, Girocard (EC-Karte) und Girocard kontaktlos.

Die ÜSTRA Automaten halten zahlreiche GVH Fahrkarten im Einzelverkauf bereit. Die Einzel- und Tageskarten sind zum sofortigen Fahrtantritt und bereits entwertet. Wenn Sie eine Monatskarte erwerben, können Sie frei wählen, ab wann diese gelten soll. 6er-Einzelkarten, 6er-Tageskarten, den Fahrkarten des Regionaltarifs und der 1. Klasse sind nicht an den Automaten erhältlich. 

Kaufen Sie Fahrkarten an den Automaten der Deutschen Bahn (DB), der WestfalenBahn, der metronom oder der enno müssen Sie die Fahrausweise vor der Fahrt entwerten. Die Entwerter finden Sie in allen Bussen und Stadtbahnen im GVH sowie in den Tunnelstationen der Stadtbahn, im Bahnhofsbereich des DB und an Bahnsteigzugängen.

An den DB, metronom und WestfalenBahn Automaten erhalten Sie auch Monatskarten sowie Monatskarten im Regionaltarif.