Werkstattticket

Wenn der Wagen einmal zur Reparatur muss, steht der GVH bereit. Statt mit dem Pkw geht es von ausgewählten Werkstätten entspannt mit den Bussen und Bahnen im GVH kostenlos zurück nach Hause und am nächsten Tag wieder zur Abholung.

Zu erkennen ist das Werkstattticket am aufgestempelten GVH Logo auf dem Reparaturschein.

Das Werkstattticket gibt es bei folgenden Autohäusern bzw. Kfz-Betrieben in der Region Hannover (Stand Januar 2019):


Interessierte Autohäuser bzw. Kfz-Betriebe wenden sich bitte an den GVH Tarifbereich unter kombiticket@gvh.de oder telefonisch unter 0511 36888-768.

 Das Werkstattticket gilt in der Regel:

  • für Fahrten mit Bussen und Bahnen im GVH Tarifgebiet
  • am eingetragenen Geltungs- sowie am Folgetag; ist der Geltungstag ein Freitag, gilt das Werkstattticket zusätzlich am Wochenende und am darauffolgenden Montag (maximal vier Geltungstage)
  • für drei Zonen (ABC)
  • für die im Auftrag genannte Person; alternativ auch für eine beauftragte Stellvertretung

Das Werkstattticket kostet:

  • Der Fahrpreis ist bereits in den Reparaturkosten enthalten.