Kongresskarte

Wenn Sie einen Kongress, eine Tagung, eine Messe, ein Seminar oder eine andere mehrtägige Veranstaltung ausrichten, können Sie Ihren Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Kongresskarte anbieten. Damit sind diese rund um die Uhr mobil und können im GVH Tarifgebiet die Busse, Stadtbahnen, S-Bahnen und Nahverkehrszüge nutzen – nicht nur für die Anreise zum Veranstaltungsort, sondern auch für Freizeitaktivitäten.

Die Kongresskarte bekommen Sie:

  • telefonisch unter 0511 166823-24
  • per E-Mail an vertrieb@gvh.de
  • per Fax unter 0511 166824-48

Gut zu wissen:

  • Die Kongresskarte muss für mindestens zwei aufeinander folgende Tage bestellt werden.
  • Sie müssen mindestens 20 Stück bestellen.
  • Wenn Sie die Kongresskarte bestellen, können Sie gleich auch Linieninformationen und individuelle Fahrpläne des GVH für Ihren Teilnehmerkreis anfordern.

Die Kongresskarte gilt:

  • für drei Zonen (ABC)
  • für alle Busse, Stadtbahnen, S-Bahnen und Nahverkehrszüge im GVH Tarifgebiet
  • für beliebig viele Fahrten
  • für mindestens zwei Tage bis 05:00 Uhr des auf den letzten Geltungstag folgenden Tages
  • ausschließlich für die Inhaberin/den Inhaber
  • für die 2. Wagenklasse

Die Kongresskarte kostet:

  • 10,40 € für zwei Tage
  • 16,00 € für drei Tage
  • 21,60 € für vier Tage
  • 27,20 € für fünf Tage