Haltestellen

Hilfe auf Knopfdruck 

In den Tunnelstationen der Stadtbahn, an vielen oberirdischen Stationen und auf den meisten S-Bahnstationen finden Sie Notruf- und Info-Säulen mit Notruftaste. Wenn Sie darauf drücken, werden Sie umgehend mit einem Mitarbeiter der Betriebsleitstelle oder der 3-S-Zentrale verbunden.

Scheuen Sie sich nicht, einen Alarm auszulösen - selbst wenn aus Ihrer Sicht die Situation noch nicht sehr kritisch erscheint.

Die Notruftaste sollten Sie drücken, wenn 

  • Sie Feuer oder Rauch bemerken,
  • jemand plötzlich krank wird oder zusammenbricht,
  • jemand belästigt oder bedroht wird,
  • ein Unfall geschieht,
  • Sie Zeuge mutwilliger Zerstörung werden,
  • oder die Sicherheit von Fahrgästen bedroht ist.

In weniger dringenden Fällen drücken Sie bitte an den Notruf- und Info-Säulen die grüne Infotaste - etwa wenn Sie sehen, dass in einer Station ein Automat nicht funktioniert oder das Licht ausgefallen ist. Über die grüne Infotaste erhalten Sie auch Fahrplanauskünfte.